Kosten

Hier können Sie die Gerichtskosten sowie die Anwaltskosten nach dem RVG in einem Rechtsstreit ermitteln.



Wie funktioniert der Rechner?

  • Geben Sie in das Feld Streitwert den Betrag
    ein, um den prozessiert wird.
  • Wenn Sie und/oder Ihr Gegner durch Anwälte
    vertreten sind, markieren Sie das Feld Kläger
    hat Anwalt
    und/oder Beklagter hat Anwalt.
  • Falls eine Beweisaufnahme erforderlich ist,
    markieren Sie das Feld mit Beweisaufnahme
    und geben Sie die geschätzten Kosten hierfür ein,
    also Fahrtkosten und Verdienstausfall der Zeugen
    und Kosten der Sachverstšndigen- gutachten
  • Das Feld Berufung markieren Sie, wenn Sie
    die Kosten der 2. Instanz berechnen wollen

Hinweis: Sie benötigen Java zur Berechnung der Kosten. Falls der Kostenrechner nicht angezeigt wird,
können Sie Java hier kostenlos herunterladen